Ja, ich will mehr Patienten!
Franz & Sissi Logo
Ja, ich will mehr Patienten mit Garantie!

Wie Sie mehr Patienten bekommen: 7 Top-Strategien

Als Experte für digitales Marketing im Gesundheitswesen weiß ich, dass Ärzte mehr Patienten haben wollen. Dazu brauchen Sie eine gezielte Strategie, um dieses Problem zu lösen. Ein Beispiel dafür ist die Entwicklung von Online-Marketingstrategien, um mehr Patienten zu gewinnen.
author
von Franz & Sissi » Experten für Online-Patientenakquise
Franz & Sissi » Experten für Patientenakquise

Untersuchungen haben ergeben, dass Patienten die meiste Zeit online verbringen und soziale Medien sowohl als wichtiges Kommunikationsmittel als auch als Kanal für Mund-zu-Mund-Propaganda betrachten.

1. Wie wichtig es ist, in den sozialen Medien präsent zu sein Wo Patienten ihre Zeit verbringen

Erfolgreiche Praxen sollten auf Social Media-Kanälen wie Facebook und YouTube aufklärende Inhalte erstellen, um mit potenziellen Patienten in Kontakt zu treten. Die Teilnahme an Gruppen wie Facebook-Gruppen kann für einige Praxen ebenfalls von Vorteil sein.

video-pfeil

Sie wollen mehr Patienten? Sie lesen dies gerade, weil Ihre Praxis in irgendeiner Weise nicht dort ist, wo Sie sie haben möchten. Irgendwie müsste da mehr gehen, aber es bewegt sich nichts. Franz & Sissi helfen Ihnen, Ihre Praxis mit Patienten zu füllen… Neue Patienten in 7 Wochen. Oder Geld zurück.

Ja, ich will mehr Patienten mit Garantie!
Ja, ich will mehr Patienten mit Garantie!

2. Eine optimierte Praxis-Website

Die Website Ihrer Praxis ist Ihr wichtigstes Marketinginstrument. Sie ist das erste, was potenzielle Patienten sehen, also muss sie perfekt sein.

Eine gut gemachte Praxis-Website ist:

- Schnell

- SEO-optimiert

- Handy-freundlich

- Enthält den Inhalt, den potenzielle Patienten benötigen

Warum es wichtig ist, eine suchmaschinenfreundliche Website zu haben.

Mobile Optimierung wirkt Wunder, um Patienten zufrieden zu stellen

Die Website einer Praxis muss optimiert werden, um neue Patienten zu gewinnen. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre Patienten über Ihre medizinischen Verfahren und Behandlungen aufklären.

3. Marketingtechnische Strategien, die Ihnen mehr Kunden bringen

Eine Marketingtechnik, die nicht versagt, ist die Einbindung Ihres Front Office. Effektive Kampagnen werden oft durch einen ineffizienten, unpersönlichen oder enttäuschenden Kundenservice durch die Person am anderen Ende des Telefons zunichte gemacht.

Setzen Sie auf Marketingtechnologie, die es Ihnen ermöglicht, per Telefon, E-Mail und Text zu kommunizieren, um potenzielle Patienten kurz vor einem Termin zu betreuen und zu vermeiden, dass Patienten nicht zu Termin erscheinen.. Dies verschafft Ihnen einen Vorteil gegenüber Praxen, die sich weiterhin mit der telefonischen Kontaktaufnahme abmühen.

4. Ein System zur Generierung einer großen Anzahl positiver Bewertungen

Bewertungen sind ein wesentliches Kriterium für potenzielle Patienten, die einen Arzt aufsuchen. Um gute Bewertungen zu erhalten, brauchen Sie jedoch eine große Anzahl von ihnen.

Untersuchungen von ZocDoc haben ergeben, dass Ärzte, die zu den besten 25% gehören, 5 Mal so viele Termine erhalten.

5. Marketingstrategien für Ärzte, um bessere Bewertungen zu erhalten

  1. Automatisieren Sie den Prozess der Einholung von Bewertungen, indem Sie ein automatisiertes Marketing- oder Social Media-Kit erstellen.
  2. Der nächste Schritt in diesem Prozess besteht darin, die Patienten auf ihre Bereitschaft zur Weiterempfehlung zu prüfen. So erhalten Sie insgesamt mehr positive Bewertungen.
  3. Setzen Sie gezielte bezahlte Werbung als Marketingstrategie ein

Bezahlte Werbung kann sich schnell auf die Patientenakquise – aber auch positiv auf die Patientengewinnung für die plastische Chirurgie – auswirken. Sie wird oft als langfristige Strategie betrachtet, aber die Verbesserung der Lebensqualität oder andere Gründe für einen Arztbesuch können dazu führen, dass Patienten sich nach Ihren Leistungen erkundigen, wenn sie die Werbung zum richtigen Zeitpunkt sehen.

Mit Google Ads können Praxen gezielt Menschen ansprechen, die aktiv nach bestimmten Krankheiten oder Behandlungen suchen, und zahlen nur, wenn diese Menschen auf die Anzeige klicken. Dies ist der zielgerichtetste Weg, um qualifizierte neue Kunden in Ihre Praxis zu locken.

Gezielte Werbung ist der Schlüssel. Sie werden nicht mehr länger Anzeigen sehen, auch wenn Sie kein Interesse an einem Kauf oder Besuch eines bestimmten Unternehmens haben; die Werbetreibenden arbeiten jetzt daran, die gewünschte Zielgruppe anzusprechen, z. B. diejenigen, die nach ihrem Produkt suchen.

Wenn jemand nach Symptomen von Rückenschmerzen sucht, wird er wahrscheinlich nicht auf einer Website einen Termin vereinbaren. Aber jemand, der nach einem "Arzt für Rückenschmerzen in meiner Nähe" sucht, möchte wahrscheinlich bald einen Termin vereinbaren.

Eine bezahlte Werbekampagne wird die Zahl der Patienten erhöhen, wenn sie gut konzipiert ist.

6. Binden Sie potenzielle Patienten durch Blogbeiträge ein und informieren Sie sie

Inhalte sind eine Schlüsselstrategie, um mehr Patienten zu gewinnen. Um sie also anzusprechen und zu informieren, ist es wichtig, dass wir damit beginnen, sie anzusprechen und zu informieren. Die oben genannten Strategien bilden die Grundlage dafür.

Die besten Methoden für die Entwicklung von Inhalten bestehen darin, die wichtigsten Fragen Ihrer Patienten zu beantworten und ihnen neue Ideen zu präsentieren. Auf diese Weise können Sie die Vordenkerrolle Ihrer Ärzte präsentieren, um die Patienten aufzuklären, bevor sie sich an Sie wenden. Außerdem haben Sie so die Möglichkeit, durch eine gute Platzierung in Suchmaschinen oder durch Mundpropaganda Besucher zu generieren und neue potenzielle Patienten zu erreichen.

Neue Praxen sollten in Videoinhalte investieren, da diese in der Regel höhere Konversionsraten und bessere SEO-Ergebnisse aufweisen.

7. Vollständig ausgebaute Praxis- und Arztverzeichnisse

Neben Ihrer Website ist es wichtig, dass Ihr Unternehmen oder Ihre Praxis bei Google und Yelp gelistet ist.

Wie Sie Ihre Arztpraxis auf Ihrer Webseite effektiv bewerben können? Geben Sie unbedingt folgende Informationen an:

  • Adresse & Anfahrtsplan
  • Anzahl Parkplätze, falls vorhanden
  • Öffnungszeiten
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Website
  • Facebook - Twitter Verlinkungen
  • Informationen über Ihre Dienstleistungen

Denn diese Einträge sind wichtig, um den lokalen Suchverkehr anzukurbeln und Bewertungen über Ihre Praxis zu erhalten.

Fazit

Siese Strategien, die ein digitales Marketingsystem bilden, helfen Ihnen dabei, mehr Patienten zu gewinnen. Die 7 Strategien steigern den Bekanntheitsgrad, erhöhen Ihren Ruf und helfen Ihnen, neue Patienten zu finden und zu konvertieren.